Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Öffentliches VTX Forum, auch als Gast zu lesen.
Antworten
Benutzeravatar
BlacKBenoX
Vergaserschnüffler
Vergaserschnüffler
Beiträge: 8
Registriert: 7. Juni 2020 14:28
Land: Deutschland
Postleitzahl: 93486
Motorrad: VTX 1300S

Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von BlacKBenoX » 25. Juni 2020 10:19

Habe seit Anfang dieser Woche die neuen Reifen drauf und muss sagen das ich wirklich begeistert bin. Die alten waren 5 Jahre alt und irgendwie eckig dazu 🙈Habe die Maschine ja so gekauft erst vor kurzem. Der vorbesitzer war wohl nicht wirklich der kurvenspezialist 😂 da muss ich wirklich sagen, das der Unterschied zu den neuen wie tag und Nacht ist. Werde über die Langzeit Erfahrung gerne berichten aber bis jetzt muss ich wirklich sagen alles tip top. DLHZG

Benutzeravatar
Kerl
Road Captain
Road Captain
Beiträge: 2082
Registriert: 22. November 2014 21:33
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 3363
Motorrad: VTX 1800C, VF 750C
Mitglieds-Nr.: 592

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Kerl » 26. Juni 2020 05:19

Schön wenn Du zufrieden bist, so soll es sein.
Ich bin fürchterlich
Bild
auch wenn ich nicht wütend bin.

Benutzeravatar
VT-4ever
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 685
Registriert: 3. September 2018 22:02
Land: Deutschland
Postleitzahl: 94577
Motorrad: VTX 1800 R3/SC49,US
Mitglieds-Nr.: 609
Wohnort: Winzer

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von VT-4ever » 26. Juni 2020 09:07

Gute Wahl. Ein guter Pneu.
Den ME888 fahre ich auf meine 87er RC29 (Shadow).
Damit bin ich ebenfalls sehr zufrieden.
Guter Halt, gute Nasslaufeigenschaften, hohe Standzeit.
Metzeler fahre ich seit ca. 1992 auf der Shadow. Vorher war es der ME880.

Der ME888 hat laut Metzeler eine höhere Laufleistung im Vergleich zum Vorgänger.
Gruß aus Niederbayern, Erich

I hob' mas ned ausgsuacht a Bayer zum sei ...
... i hob' hoid narrisch vui Glück ghabt!


Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
BildBildBild
V-Twin 4 ever - 4 ever V-Twin

Benutzeravatar
Forti
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 394
Registriert: 9. August 2018 08:01
Land: Deutschland
Postleitzahl: 59939
Motorrad: Honda VTX 1800
Wohnort: Olsberg

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Forti » 26. Juni 2020 11:14

Wo hast Du gekauft und was hast Du bezahlt .
Preis für den hinteren liegt zur Zeit etwa bei 170 € . ohne Montage .
Bild

Gruß Forti

Benutzeravatar
Chopperfranz
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 531
Registriert: 23. März 2010 19:44
Land: Deutschland
Postleitzahl: 85126
Motorrad: Honda VTX 1800
Wohnort: Muenchsmuenster

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Chopperfranz » 26. Juni 2020 16:54

Servus zusammen, habe 10 Jahre den Metzeler 880 und 888 gefahren. Fahre jetzt den Avon Cobra Chrom und bin begeistert. Er ist in den Kurven wesentlich besser nur bei Regen kann ich noch keine Aussage machen. Im Preis ist er gleich mit dem Metzeler nur auf meiner Honda VTX 1800 Retro ( SC 49 = Import aus USA ) darf ich nur diesen Avon Reifen fahren.
Habe bei Metzeler angerufen und diese haben mir bestätigt, das es für SC 49 keine Freigabe gibt.

Aber was braucht man Reifen, wenndas Moped sowieso zu laut ist :D :D :D [smilie=beifall.gif] [smilie=beifall.gif]

Schöne Grüsse aus Bayern und bleibts ma olle gsund
BildBild Es gibt nichts schöneres als ein glücklich lachendes Kindergesicht.

Benutzeravatar
VT-4ever
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 685
Registriert: 3. September 2018 22:02
Land: Deutschland
Postleitzahl: 94577
Motorrad: VTX 1800 R3/SC49,US
Mitglieds-Nr.: 609
Wohnort: Winzer

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von VT-4ever » 26. Juni 2020 21:55

Den Avon Cobra fahre ich bei der SC49 auch. Den und nur diesen darf ich fahren.
Genau Franz. Bei der SC49 existiert keine Freigabe von Metzeler.
Hab ich schon mal durch einen Freund, der beim TÜV ist, abklären lassen.
BTW: Meine ist nicht zu laut. Ist ja auch kein deutsches Modell.
Gruß aus Niederbayern, Erich

I hob' mas ned ausgsuacht a Bayer zum sei ...
... i hob' hoid narrisch vui Glück ghabt!


Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.
BildBildBild
V-Twin 4 ever - 4 ever V-Twin

Benutzeravatar
BlacKBenoX
Vergaserschnüffler
Vergaserschnüffler
Beiträge: 8
Registriert: 7. Juni 2020 14:28
Land: Deutschland
Postleitzahl: 93486
Motorrad: VTX 1300S

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von BlacKBenoX » 2. Juli 2020 00:11

Kosten lagen bei 300 EUR für beide. Wo die bestellt wurden kann ich nicht sagen, weil das ein Spezl von mir gemanaged hat. Aber ich denke irgendwo online. Fürs montieren, Entsorgen, Ausbauen Einbauen etc. hab ich zusammen 60EUR gezahlt.
Die Qualität der Reifen ist echt mega, also ich kann nix dagegen sagen. Habe aber natürlich auch kein Vergelich zu anderen.
Gestern bin ich eine Tour von Cham über Schwandorf, Teublitz, Kehlheim, Ingolstadt, Pfaffenhofen und München gefahren. Mit der Calimoto App eine echt schöne Strecke mit Dörfern, Kurven und allem was schön ist zum biken. Zurück von München nach Cham bin ich nur Autobahn gefahren um einfach schnell nach Hause zu kommen. Insgesamt fast 500km. Denke das war ne gute Runde für die Reifen zum Einfahren :) Und ja ich bin echt begeistert von den Dingern :)

Benutzeravatar
Wolf
VTX-Team
Beiträge: 15343
Registriert: 28. Juni 2007 19:43
Land: Deutschland
Postleitzahl: 58285
Motorrad: VTX1800c2
Mitglieds-Nr.: 369

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Wolf » 2. Juli 2020 13:16

Ok.Mit abgefahrenen Reifen auf ner neuen Maschine anzufangen und danach mit neuen Reifen zu fahren ,ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Das habe ich jetzt bei meinen neuen Avon Cobra auch bemerkt.Auch da gibt es jetzt das Nachfolgemodell.Unterschied merke ich keinen.Beide gleich gut ,würd ich sagen.
Wechseln , Wuchten , Alt.Entsorg. = 330,-
Ein.-Ausbau selbst gemacht.
Gruß WolfBild
Mattschwarz schützt vor Glanz !
LIVE WELL * LOVE MUCH * LAUGH OFTEN
http://zumbaecker.de/
Bild

Benutzeravatar
Forti
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 394
Registriert: 9. August 2018 08:01
Land: Deutschland
Postleitzahl: 59939
Motorrad: Honda VTX 1800
Wohnort: Olsberg

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Forti » 2. Juli 2020 20:05

Wechsel und wuchten mache ich selber .Entsorgung Altreifen kostet bei mir 2€ pro Reifen .
Ich hab aber noch den 880 drauf . Der hat jetzt auch erst 5 tausend gelaufen .
Bild

Gruß Forti

Benutzeravatar
Chopperfranz
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 531
Registriert: 23. März 2010 19:44
Land: Deutschland
Postleitzahl: 85126
Motorrad: Honda VTX 1800
Wohnort: Muenchsmuenster

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Chopperfranz » 3. Juli 2020 08:07

Black ... wenn du das nächste Mal so eine Runde drehst melde dich. Du bist zwischen Ingolstadt und Pfaffenhofe an meiner Haustüre vorbei gefahren.
Als kurz melden und wir düsen zusammen z. B. durch den bayrischen Wald
BildBild Es gibt nichts schöneres als ein glücklich lachendes Kindergesicht.

Benutzeravatar
Atzeralf
VTX-Team
Beiträge: 2800
Registriert: 28. August 2011 20:08
Land: Deutschland
Postleitzahl: 17358
Motorrad: F6 B
Mitglieds-Nr.: 545
Wohnort: Torgelow... Land der drei Meere...

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Atzeralf » 3. Juli 2020 11:13

Falls diesen Reifen noch keiner kennt, es gibt diesen "Pirelli Night Dragon" auch für die VTX 1800...

Diesen hatte ich die letzten 3 Jahre auf meiner "X" und war damit sehr zufrieden. In Norwegen hatte ich
bei nassen Straßen sowie in den Kurven keine Probleme damit. Hier in MeckPomm ca. 13.000km vorn und ca. 16.000km hinten
an Fahrleistung.
Nach der Norwegentour war die Fahrleistung natürlich nicht so hoch, da dort die Straßen rauer sind....
Gruß Atzeralf

P.S. "Carpe diem..."


Bild Bild

Benutzeravatar
Forti
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 394
Registriert: 9. August 2018 08:01
Land: Deutschland
Postleitzahl: 59939
Motorrad: Honda VTX 1800
Wohnort: Olsberg

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Forti » 3. Juli 2020 17:23

Warum ist Dein Vorderrad schneller weg ?
Bei mir ist das immer umgekehrt 🤔
Bild

Gruß Forti

Benutzeravatar
Kerl
Road Captain
Road Captain
Beiträge: 2082
Registriert: 22. November 2014 21:33
Land: Oesterreich
Postleitzahl: 3363
Motorrad: VTX 1800C, VF 750C
Mitglieds-Nr.: 592

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Kerl » 4. Juli 2020 06:06

Du hängst am Gas und Ralf an der Vorderbremse [smilie=boesermod.gif]
Ich bin fürchterlich
Bild
auch wenn ich nicht wütend bin.

Benutzeravatar
Scully
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 314
Registriert: 6. März 2017 21:49
Land: Deutschland
Postleitzahl: 54523
Motorrad: VTX 1800 R2

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Scully » 5. Juli 2020 18:52

Also ich fahre jetzt auch den Avon Cobra Chrome und bin begeistert .

vorher hatte ich den ME ME880 und war nur am kotzen , schlechte Straßenlage bei Nässe und im Trocknen ,
Ablauf Geräusche u.s.w ........

aber was ich nicht verstehe sind die Aussagen .

Bei der SC49 gibt es keine Freigabe von Metzler ???

ist doch Schwachsinn , es gibt keine Markenbindung mehr und wenn ihr sowas im Schein eingetragen haben solltet , lasst es löschen .
der einzigste Eintrag der relevant ist heisst : Reifenpaar von einem Hersteller .
bedeutet, vorn und hinten die gleiche Marke.

und ich fahre auch eine SC 49 8)
bis jetzt Bild

Benutzeravatar
Chopperfranz
PowerCruiser
PowerCruiser
Beiträge: 531
Registriert: 23. März 2010 19:44
Land: Deutschland
Postleitzahl: 85126
Motorrad: Honda VTX 1800
Wohnort: Muenchsmuenster

Re: Neue Reifen Metzeler Marathon ME888

Beitrag von Chopperfranz » 5. Juli 2020 19:26

Dann ruf doch mal bei Metzeler an. Die haben mir bestätigt, das es für eine SC49 keine Freigabe gibt.
BildBild Es gibt nichts schöneres als ein glücklich lachendes Kindergesicht.

Antworten